Design by IDEA Society
 
 

Home

Media

Kurt F. J. Heinrich

Kurt F. J. Heinrich PANGAEA

(1921-2015)

Philanthropismus

Kurt Heinrich wurde 1921 in Wien geboren. Heinrich flüchtete 1938 von dem Naziregime aus Österreich in Richtung Buenos Aires. In Buenos Aires hat Kurt Heinrich Chemie studiert. Nach seinem Studium begann er 1948 in einer Textilfabrik, später als Direktor der chemischen Abteilung einer Lampenfabrik, zu arbeiten. Im Jahr 1957 bekam er eine Stelle in den USA. Begleitend zu seiner späteren Tätigkeit als Regierungsbeamter im nationalen Normungsinstituts der USA entwickelte er seine Leidenschaft für die bildende Kunst. Kurt Heinrich lebte bis sein Lebensende in der Nähe von Washington.


Sage

 


Golem Fishes

 


Three Kids

 


Gusano

 


Skulls

 


Jews

 


Innocent

 


Thinking

 


Ingresque

 


Black Hat

 


Tetuda

 


Submarine

 


Rio

 


With Male

 


Knees

 


African

 


Romantic

 


Reading

 


Long legs

 


Blind

 


Bicycle

 


Equilibrist

 


Damian

 


Monkey

 


Ego

 


Female

 


Madonna

 


Viareggio

 


Stillivev

 


Surreal